CUCUMBERS AUF EINEM TEICH ANBAUEN: EINE AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG

Wussten Sie, dass Zimmergurken nicht nur ein Vitaminspender für den ganzen Winter sind, sondern auch eine schöne Zierliane? Wie Sie das Beste aus dieser Pflanze herausholen können, erfahren Sie in unserem Artikel

Wie man eine Sorte auswählt

Wählen Sie für den Anbau auf der Fensterbank spezielle, an die Raumbedingungen angepasste Sorten aus. Wir empfehlen die folgenden Sorten: Die Sorte ‚Balcony‘ ist eine Zimmerpflanzensorte, die keine Ansprüche an den Standort stellt. Kann im Freien und in geschützten Bereichen wachsen. Salatgurken sind klein (ca. 8 cm). Sie werden etwa 5 kg pro Pflanze ernten. Machaon ist eine superfrühe Wispy-Gurke. Ergibt 10 kg knackige Gurken mit einem Stückgewicht ab 65 g. Puccini ist eine früh reifende, selbstbefruchtende Hybridsorte, die in 45 Tagen keimt. Die Erträge sind etwas geringer als bei der Mahaon, bis zu 9 kg Grünzeug mit einem Gewicht von 65 g oder mehr.

Grundregeln für den Innenanbau

Es ist möglich, mit Lianen im Haus einen hohen Ertrag zu erzielen. Dazu müssen Sie Ihr Bestes tun, damit die Pflanze die richtigen Bedingungen vorfindet, um sich in Ihrem Fenster wohlzufühlen.

Der Ort

Salatgurken brauchen Licht. Je mehr, desto besser. Stellen Sie also ein Gefäß mit einer Liane auf die hellste Fensterbank in Ihrer Wohnung. Die Wintersonne reicht dafür ohnehin nicht aus, so dass Sie für zusätzliche Beleuchtung sorgen müssen. Es gibt spezielle Phytolampen für diesen Zweck, aber man kann auch mit normalen Lampen arbeiten. Sie werden die Tageslichtstunden auf 16 Stunden verlängern, was sich positiv auf die Ernte auswirken wird.

Boden

Boden für den Anbau von Indoor-Gurken wählen Licht und fruchtbar, Säuregehalt etwa 6,6-6,8 рН. Vorbereitete Substrate können in jedem Gartencenter gekauft oder von Hand vorbereitet werden. Sie sollten zu gleichen Teilen aus Humus, Torf und Erde bestehen. Es kann nicht schaden, groben Sand hinzuzufügen. Einige Wochen vor der Aussaat wird das Substrat mit Mangandioxid desinfiziert. Eine andere Methode besteht darin, die Mischung in einem auf 100 °C aufgeheizten Ofen zu backen. Der nächste Schritt bei der Vorbereitung des Bodens für die Aussaat ist das Häckseln. Um dies zu tun, verwenden Sie Holzasche (200 g), nitrophosk (1 TL.) und Harnstoff (1.EL.) in einer Rate von 1 Eimer bereit Boden. Denken Sie daran, dass Sie für die Aussaat von 1 Strauch mindestens 6 Liter Erde vorbereiten müssen. Temperatur In kühlen Wohnungen wachsen die Gurken langsam und schlecht. Sie brauchen ständig Wärme. Sämlinge benötigen eine Temperatur um +25°C, während erwachsene Lianen mit +22-24°C am Tag und +18-20°C in der Nacht zufrieden sind.

Vorbereitungen für die Aussaat

Die Vorbereitung beginnt mit dem Anbau. Dieser Schritt ist nicht immer notwendig. Wenn Ihr Saatgut eine andere Farbe hat, ist es bereits von Ihrem Züchter behandelt worden. Die Weißen müssen selbst behandelt werden. So funktioniert die Behandlung: Weichen Sie die Samen 30 Minuten lang in einer Manganlösung (1 g : 100 ml) ein. Die aufgeschwemmten Teile werden weggeworfen. Nach einer halben Stunde werden die zur Aussaat geeigneten Samen für 48 Stunden auf feuchter Gaze ausgebreitet. Sie können ihre „Keimung“ durch die Verwendung von Wachstumsstimulanzien beschleunigen.
Aussaat am
Die Keimung kann in speziellen Torfpellets oder kleinen Bechern erfolgen. Wer nicht pikieren will, dem empfehlen wir, direkt in einen festen Topf oder Container zu säen. Ein dauerhafter Behälter sollte mit Glas oder Folie abgedeckt werden. Die Verpflanzung erfolgt, wenn der Sämling mindestens 5 Blätter hat. Wichtige Punkte beim Anbau von Gurken im Haus Gurken brauchen eine stabile, warme Temperatur. Sinkt die Temperatur auf mindestens +15 °C, wird die Entwicklung der Pflanze gestoppt. Bei +8°C beginnt sie zu sterben. Feuchtigkeit ist ein weiterer wichtiger Punkt für diese Liane. Ein Mangel daran kann Krankheiten verursachen. Sorgen Sie also dafür, dass die Gurken regelmäßig gegossen werden. Düngen Sie nur zweimal. Das erste Mal ist, wenn der Sämling sein erstes Paar echter Blätter hat. Das zweite Mal, wenn ihre Zahl auf drei gestiegen ist. Wir raten Ihnen, Fertigdünger für Gurken oder Harnstoff zu wählen. Eine große Auswahl an Saatgut für den Außen- und Innenbereich finden Sie im Online-Shop für Haus und Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert